Samstag, 15. Oktober 2011

Bye Bye Gitterbett !

Hallo ihr lieben,


Heute ist es soweit... die 1.Nacht in meinem neuen Bett steht mir bevor.
Seit gestern, bin ich im Besitz eines richtigen Juniorbettes .. und kein olles Gitterbett oder Pflegebett!
Manche fragen sich jetzt sicherlich, warum wir uns von der tollen Hannah verabschiedet haben!? Ganz einfach, Mama ist aufgefallen das ich in normalen Betten nicht soviel mit dem Kopf irgendwo gegen schlage. Im Gitterbett hab ich das ja immer getan, kopf volle Kanne gegen die Gitter, und in der Hannah sogar noch mehr..weil die war ja schön gepolstert. Und sinn war ja nie, das ich es doller mache sondern das ich es irgendwann ganz sein lasse. Und da ich ihn normalen Betten schlafen kann.. war es einfach Zeit dafür :) ..


Und es wurde ein Bett vom Schweden, allerdings ersteigert bei Ebay... für noch nicht mal die Hälfte des Preises. Und ganz ehrlich, das Bett ist wie neu! Da es nur in einer 2.Wohnung stand. Ich find es genauso klasse wie Mama. Zumal ich nun auch etwas mehr selbstständigkeit entwickeln kann.
Heißt, ich kann alleine aufstehen wenn ich wach bin (okay kann sich natürlich auch als nachteil für Mama entwickeln ;) ... aber darum geht es ja nun erstmal nicht. Sondern nur darum um wie gesagt meine Selbstständigkeit zu fördern)...


Und nun wünschen wir euch ne Gute Nacht, und schauen mal ... wie unsere Nacht wird... hoffentlich nicht so, wie die letzte Nacht bei Onkel Uwe und Tante Ina. (Mama war weg) und ich hab bei den zwei geschlafen, oder eher nicht... denn ich hab die beiden ab 3:15 Uhr WACH GEHALTEN!!!!
Und als meine liebe Tante mich wieder zu Mama brachte.. bin ich unterwegs eingeschlafen.. heißt ich hab dann von 13-16.30 geschlafen ...was Mama recht war..denn die war erst morgens irgendwann zuhause und konnte  somit auch nochmal schlafen ...

alsoooooooooooooooo .. tschüüüüüüüüssiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii

PS: keine angst meine lieben, Mama legt nachts noch ne kleine Matratze vor das Bett.. für den Fall der fälle das ich tatsächlich mal raus plumpsen sollte. Damit ich mir nicht weh tue. Wäre zwar nicht das 1. und letzte mal.. aber muss ja nicht sein,ne ;)

Kommentare:

  1. Schlaf gut in Deinem tollen, neuen Bett. Es ist ein ganz anderes Gefühl, oder?
    Und irgendwie kann die Mama nun auch besser zu Dir hin beim Gute-Nacht-Bussi
    Deck Dich gut zu, es wird kalt heute Nacht
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Oh... das ist aber ein supertolles kuscheliges Bett !!! Bin durch Zufall auf Euren Blog hier gestossen... dann wünsche ich mal eine gute Nacht und schöne Träume :-) Ganz liebe Grüße, Sinja.

    AntwortenLöschen
  3. Schlaf gut großer knuddel Hasenfreund!!! Jetzt bist du ein großer Schläfer ♥

    Deine Samea Freundin könnte auch in einem "normalen" Bettchen schlafen, aber da würde sie gefühlte 100 mal raus klettern und NICHT schlafen, drim ist die HAsenmama noch froh den Olfabeschützer zu haben!

    Wir freuen uns das der HAsenelefant in deinem Bettchen mit schlafen darf!

    Viele Küsschen deine HAsenfreunde aus dem Norden ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jerry,

    hoffe, Du hast gut im neuen Bett geschlafen! Unsere Katharina hat übrigens genau das gleiche und schläft prima darin (allerdings "schlafwandelt" sie im Laufe fast jeder Nacht in unser Bett...).

    Hoffentlich bleibst Du schön zugedeckt - das klappt bei Katharina bis heute nicht - "Ich will keine Decke!!!"

    Viele liebe Grüße, wir lesen schon seit geraumer Zeit ganz begeistert Euren Blog!

    Miriam mit Valentin

    AntwortenLöschen
  5. Was ein tolles Bett! Dann schlaf mal schön da drin! Daran merkt man, wie groß die "Kleinen" doch werden *grummel*

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..