☼Wer sind wir?

Hier möchte ich euch mal ein wenig über uns erzählen!

Wir sind eine kleine, kunterbunte, ziemlich chaotische und verpeilte Patchwork-Family.
Die aus mir, Jerry dem Räuberkind, Noel der Muckel und dem Held besteht. . 
Der Held spaziert erst seit April 2012 mit durch unser Leben. 
Meine tagtägliche ziemlich spannende Herrausforderung 
ist es den Alltag mit Jerry und dem kleinen Bruder zu meistern. +
Und wie ich versuche allem gerecht zu werden. 
Das Jerry "etwas" anders ist, 
ist in unserem Leben und Umfeld total normal.



Ich Liebe das Leben, 
die kleinen Überraschungen die es mit sich bringt, 
und habe durch Jerry gelernt, 
wieder meinen Blick auf die kleinen Dinge im Leben zu richten!


Jerry ist unser Räuber und Traumtänzer.
Der es liebt, 
unsere Ordnung auf den Kopf zu stellen. 
Er liebt Musik.
Die Musik begleitet uns ebenfalls hier tagtäglich.
Denn durch sie, 
erreichen wir Jerry auf eine wunderbare Art und Weise!
Leider musste er schon einiges mitmachen, 
(Das könnt ihr alles auf der Homepage lesen)
aber wir sind alle dran gewachsen! 
Jerry seine Lieblingsfarbe ist eindeutig rot, und er liebt wie jeder andere Junge auch Autos. Ganz besonders Feuerwehrautos. 

Mein Held 
ist der Mann den ich mein Leben lang gesucht habe.
Und der fast n Jahr vor meiner Nase rumtanzte als guter Freund, 
bis es auf einer Hochzeit funkte, 
wo wir beide Trauzeugen waren. 
Er ist nicht der "Erzeuger" vom Räuberkind ,
aber er IST der Papa.
Er ist mit soviel Herz in seine Rolle gewachsen, 
und trat Jerry von Anfang an ganz ohne Vorurteile gegenüber.
Er ist in unserem Haushalt eher der Ruhepool!

Was nicht heißt, 
das er nicht auch chaotisch und ziemlich verpeilt ist ;).

Noel ist unser kleiner Muckel, 
der unser Familienglück im Nov.2015 perfekt machte. 
Er liebt es, seinem großen Bruder ganz genau zu zuschauen und entwickelt sich wie ein kleiner ICE-Zug ;) 
Wir haben uns bei Noel bewusst gegen die Pränataldiagnostik entschieden.. 
bzw haben wir nur nach seinem Herz schauen lassen. 
Geändert hätte es für uns nichts! 



Kommentare:

  1. super schöner blog, weiter so! lg sevi

    AntwortenLöschen
  2. Würde es mehr solche Herzlichkeit auf der Welt geben wäre diese nicht mehr ganz so düster!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für diesen tollen Blog!

    AntwortenLöschen
  4. Hi, lese ab und zu in der Welt von dem Räuber. Habe selber einen 14-jährigen (oh Gott schon...) Jungen mit dem Down-Syndrom. Bin sehr beeindruckt von Dir wie Du das alles hinkriegst, besonder mit einer unbeschreiblichen Liebe zu Jerry. Das macht mich echt froh, ich liebe meinen Sohn mit gorsser Herausforderung ;-) sehr! Schade, ich wohne in der Schweiz, hätte Dich gerne mal kennengelernt. Alles Liebe und viel Gesundheit Euch Allen!

    AntwortenLöschen
  5. So ein süßer und toll geschriebener Text! Ich wünsche euch alles alles Liebe und dem Kleinen ganz viel Spaß in eurem kunterbunten Leben!
    Ihr scheint ein liebenswertes Team zu sein, bei dem es Spaß macht es zu verfolgen :)

    Liebst Sabrin <3
    P.S.: vielleicht magst du mich ja auch mal besuchen auf meinem Blog!

    AntwortenLöschen
  6. Oh,was für ein wunderschöne Seite !!!I Ich wünsche euch alles alles Gute! Viel Gesundheit für Euch und viele bunte Farben in eurem Leben!

    AntwortenLöschen
  7. Habe heute den Artikel in der Wetzlarer Zeitung gelesen! Alles Gute für die ganze Familie! Wieder zeigt sich das es völlig egal ist ob eine Therapie objektiv und wissenschaftlich abgesegnet ist - wichtig ist der subjektive Erfolg!

    Schöner blog, für den ich mir noch etwas Zeit nehmen muss.

    Und da es ja noch nicht lange her ist : Alles erdenklich Gute nachträglich zum GEburtstag des kleinen Räubers, mögen die guten Wünsche für ihn sich erfüllen!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ich bin heute erst auf euren Blog gestoßen, durch die um 23:18 Uhr kommende Sendung Außergewöhliche Menschen, 29.07.2014 auf RTL II.

    Viele Grüße an den Traumtänzer und dessen Anhang, also der Familie.
    Und bring weiterhin die Welt aus dem Konzept - viel Spaß dabei

    Jens, denkendertraum.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  9. Oh man, Deine Geschichte ist echt süß und total rührend! Ich finde es sehr bewundernswert, wie Du das alles meisterst. Ich weiß nicht, ob ich sowas könnte! Weiterhin alles Gute für Euch Zwei :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hi, ihr liebe Räuber&co Familie! Bin total begeistert von eurem blog! ich lebe in österreich (nahe Wien) auch in patchwork-konstellation mit tochter Rosmarie, meiner "sweet little lady", und meinem mann (meine 3 großen töchter sind schon selbständig). Rosmarie ist ein bezauberndes, herausforderndes und manchmal auch nervendes DS-ASS mädl (Downsyndrom+ Autistische Spektrumsstörung, wie das so heisst).Soo liebenswert, wie du deine family beschreibst...und hut ab, wie ihr das alles meistert!!! Alles, alles Liebe, auch dem Muckel, der jetzt schon ein jahralt ist...Macht weiter so! Isolde

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..