Sonntag, 3. Oktober 2010

zu Tränen gerührt...

...kann das immer noch nicht fassen was sich auf unsere Homepage und in meinem Email-Posteingang seit gestern tut !
Die Besucherzahl ist quasi über Nacht in die Höhe explodiert, gestern war innerhalb von paar stunden 77 Besucher auf unsere Homepage , und heute sind es sogar bis jetzt schon 96 !!!
Auch die vielen, vielen Lieben Kommentare und vorallem Emails.. ich bin wirklich zu Tränen gerührt.. es tut wirklich so gut zu sehen wieviel Menschen und vorallem auch fremde Menschen eigentlich an uns denken.. uns alles Gute Wünschen und uns gaaaaaaaaanz viele Kraftpakete schicken... es ist grade wie Balsam für die Seele. Genau das was ich im Moment wirklich brauche.
Gestern bevor die Besucherzahl explodierte hab ich mit Nancy telefoniert ( werdende Patentante von Zwerg) und hab mir bestimmt über eine Stunde bei ihr am Telefon die Augen ausgeheult , und war total fertig.
Und hab gesagt, wie "allein" ich mich eigentlich im Moment fühle.. das keiner meiner sogenannten "Freunde" mal vorbei kommt . vorallem jetzt in der Zeit wo ich sie so dringend bräuchte.. um einfach für mich da zu sein und mich in den Arm zu nehmen.
All diese lieben Menschen, wo ich weiß die würden das machen wohnen Deutschlandweit verstreut... :-/.
Aber wenn ich jetzt das alles lese.. woooow... ich merke wie mein leeres Kraftpaket sich mit dieser ganzen geschickten Kraft wieder vollsaugt..
Heute geht es mir schon wesentlich besser als die letzten Tage... denn die war ich wirklich nur am heulen..

Und ich möchte euch diese lieben kommentare .. von wie gesagt WILD FREMDEN Menschen nicht vorenthalten...

Denise (Samstag, 02 Oktober 2010 20:19)
dies ist wirklich eine wunderbare seite, unglaublich, wie viel liebe in den texten steckt.
ich bin gerade in der 15.ssw und hatte natürlich direkt tränen in den augen.
habe mir die bilder angesehen, jeremy ist wirklich ein wunderschöner kleiner junge und kann sich sicher glücklich schätzen so eine tolle mama zu haben.
ich wünsche euch weiterhin alles gute! 

Tina H. (Samstag, 02 Oktober 2010 20:59)
Also ich muss wirklich sagen eine so wunderbare bezaubernde (musste alles lesen) Seite...
DU hast das wirklich super gemacht und hast so einen wunderhübschen Jungen...

Und Respekt an dich das du das alles auf dich genommen hast.. wie du schon sagtest das machen viele ja nicht mal mit.

Toll weiter so mit der seite! 

Katrin (Samstag, 02 Oktober 2010 23:44)
Ich bin sehr berührt von der Liebe, die aus jedem Wort, jedem Bild und einfach allem hier spricht. Ich bewundere dich und kann dir nur gratulieren- zu diesem bezaubernden Jungen. Ich wünsche euch alles Glück der Welt.
Alles Liebe 

Julia (Sonntag, 03 Oktober 2010 00:02)
ich bin zu tränen gerührt!

eine so wundervoll aufgebaute HP mit so viel Liebe und Wärme ist der Wahnsinn.

finde es bewundernswert wie du das alles gemeistert hast. ich selbst ( 19 ssw ) hatte vor ein paar Wochen auffälligkeiten an der Nackenfalte meines kleinen... ( wurde zum Glück nicht bestätigt ) aber im ersten moment hatte ich auch tierische angst. im nächsten moment hingegen wusste ich: es ist mein kind und ich werde es lieben, egal wie es aussieht, krank oder gesund.

du gibst denke ich vielen hier sehr viel Mut mit den Dingen die du aus deinen Erfahrungen schreibst.

Dein kleiner Prinz kann sich wirklich glücklich schätzen solch eine mama zu haben, die ihn von ganzem herzen lieb hat. *schnief*

ich wünsche euch ALLES ALLES liebe und gute und vorallem viiiiiiel Gesundheit :-)
grüß deinen kleinen hübschen von mir ( unbekannterweise *g* ) und knuddel ihn von mir ganz lieb

Alles liebe und viele herzliche Grüße aus Hessen
Julia + Mia inside ( 19 ssw ) 

Lija (Sonntag, 03 Oktober 2010 00:34)
Eine wunderschöne Seite!! Und ein sehr sehr hübsches Kind!!
Ich musste mehrfach weinen :)
Aber niocht weil er mir leid tut, sondern weil ihr das sehr super meistert und er Freude in den Augen hat
Meine Schwester (21) hat unter anderem auch das DS und ich finde es Klasse, dass du dich für dein Kleines Wunder netschieden hast.
Viel Kraft für die weitere Zeit
GlG Julija, Nelica (9 Monate) & Mini Me inside (15.SSW) 

Traudel (Sonntag, 03 Oktober 2010 10:40)
Hallo,
Ich habe auf Facebook deinen Kommentar gelesen und bin auf deine Homepage.
Mein Junge heißt Nicola und hat down-Syndrom. Ich war 24. Also ganz schön jung. Mein Fehler mit Nicola war, dass ich mich mehr auf die Therapie konzentriert habe und das Kind aus den Augen verloren habe. Das wurde mir aber nach einem Jahr bewusst und ich habe die Therapien abgebrochen. Ich habe nur noch das gemacht, was ich selbst für gut empfand. Nicola hat auch geritten, ganz früh Tennis gespielt und spielt jetzt Schlagzeug. Er ist ein ganz dünner, durchtrainierter Kerl. KG habe ich gehasst. Lass dir bloß kein schlechtes Gewissen einreden. Dein Kleiner sieht ganz schön fit aus und auch vom Körperbau erinnert er mich an Nicola. Da ich ja schon einige Jahre mehr Erfahrung habe, frag mich einfach, wenn Du Sorgen hast. Du findest mich unter den Freunden von Martina und Christian. 


und so geht das auch schon die ganze Zeit in meinem Email Postfach... 
woher diese ganzen Besucher kommen, wusste ich bis vor paar Minuten überhaupt nicht. ich hab mich schon gewundert... und jetzt weiß ich es :). 
Morgen kommt eine Mama die alte Wiege von Zwerg ab, und sie hat beim Email Kontakt meine Signatur gesehen /unsere HP . Und hat sie lieberweise bei sich im Forum gepostet... deswegen wahrscheinlich :). 

Wie schon gesagt, es tut einfach nur soooooooooo gut!

Zu zwergi, der ist inzwischen auch schon total verschnupft... jaja.. das anti-Schnupfenmonster hat versagt :)

LG
Nike +  Jeremy


Kommentare:

  1. Arrrrgggg ... mein Kommentar ist weg :(
    Also noch mal:

    Ich bin total begeistert, wie auf einmal so viele Menschen dir Mut zu sprechen?
    Genau im richtigen Moment! Das gibt es doch gar nicht und doch passiert es gerade ... ich freu mich für dich und bin beruhigt das es dir schon wieder besser geht!!!

    Ach und noch was ... nur noch 2x schlafen und dann werden wir euch mal so richtig in den Arm nehmen und knuddeln!!!

    Wir denken an dich und freuen uns euch wieder zu sehen !!!

    Liebe Grüße NAemi mit Samea & Jalon

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das tut doch richtig gut, gell. Auch wenns nur geschriebene Worte von Fremden sind, doch man fühlt sich weniger allein.
    Und ich freue mich auch was von Traudel hier zu lesen. Denn Traudel und ich kennen uns so richtig, nicht nur über facebook und wir haben zufällig mit einigen Jahren Abstand Kinder mit DS bekommen. Daher habe ich auch ganz genau eine Ahnung wie es den anderen geht die nicht wissen was sie uns sagen sollen mit unseren Kindern. Genauso rat- und hilflos waren wir damals bei der Geburt von Nicola....
    Ich nehm Dich und meinen kleinen Schwiegersohn ganz fest in den Arm.
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist super. Und es ist schade, dass Du für so einige so weit weg wohnst...
    Aber Du bist auf dem richtigen Weg. Und ich finde es so gut, dass Du die Posts geschrieben hast. Denn nur so wissen wir, wie es Dir geht..und dann können wir Dir wenigsten per Internet viel Kraft zukommen lassen...
    Ich wünsche Euch eine schöne Woche
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Das ist doch das schönste Feedback, das man bekommen kann! Das berührt und geht unter die Haut und mitten ins Herz :o)
    Und wie so oft...nach einem Tief kommt auch irgendwann das Hoch :o)

    Ich hoffe auch, dass ich in ein paar Tagen ein kleines Hoch für Euch zwei Süßen schaffen kann...zumindest arbeite ich schon fleißig (und mit gaaaaanz viel Herz) daran ;o)

    Dicken Schmatzer für Euch!
    Katharina

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..