Dienstag, 22. Juni 2010

1.erfolgreiche Fahrt


Heute morgen ging es erstmal in die Kita, und wie soll es anders sein.. wir haben natürlich total verschlafen. Aber Mama hat im moment ja auch wirklich schlaflose Nächte, nicht wegen mir... sondern weil sie sich über irgendwas Gedanken macht... also nehmen wir ihr das mit dem verschlafen mal nicht übel. Und so lang war es auch nicht :). Allerdings mussten wir ewiiiiiiiiiiiiig auf den Bus warten... 


Mich hat es aber null gestört ..ganz im Gegenteil :D 
Als Mama mich dann später abgeholt hat,  sind wir ganz kurz nach Hause, weil Mama ist die Idee gekommen das wir ja Dreirad fahren gehen könnten.. und dann kam die Idee es doch einfach mal ohne den ollen Sicherheitsring zu versuchen  und schauen ob es funktioniert.. (den ring hat sie aber sicherheitshalber doch mitgenommen) .. na und 3mal dürft ihr raten ..
TATAAAAAAAAAAAAAAAA.... 


Natürlich funktionierte das .. Mama brauchte mich bloß mit dem Gurt festschnallen, und musste mich paarmal drauf aufmerksam machen das die Hände bzw beide Hände ans Lenkrad gehören. Als ob ich das nicht wüsste Mensch, aber ich bin doch ein cooooooler! Ich trink ja auch bloß mit einer Hand aus der Flasche. Mit zwei Händen das machen doch bloß Babys hihi
Danach sind wir dann noch auf den Spielplatz... da waren heute gaaaaaaaaaanz viele Kinder .. so im Alter von 12-15 Monaten. Da war Mama dann wieder bisschen wehmütig..weil sie gesehen hat was die anderen Kinder schon alles können.. aber trotzdem war es ein schöööööööööner Tag

Da das mit dem Spielplatz aber nicht geplant war, hatte mama keine Flasche mitgenommen. Und die hab ich dann irgendwann partou mit Hilfe der Gebärde gefordert :). Und Mama hat mir dann die Gebärde gezeigt "weg" .. das üben wir jetzt :).Naja und jetzt sind wir zuhause.. gebadet hab ich schon, gegessen auch.. und nun gehts ab in die Heia :)

Knutschis für euch alle :)
Jeremy