Mittwoch, 3. Oktober 2012

Okay, Butter bei die Fische!


Ihr Lieben, 
ich hab die Nase voll.
Ich will es jetzt SOFORT wissen.
Euer Geheimins!
Wie zum Geier stellt ihr das bitte an?
Neben diesem ganzen Alltags Chaos mir soviel kreatives Zeug um die Ohren öhm Augen zu pfeffern?

Wir haben Feiertag, 
ich hab mir vorgenommen
eigentlich schon längst die Kekse gebacken zu haben,
(die ich ja eigentlich schon gestern backen wollte, 
aber aufm Sofa eingepennt bin, damit ich endlich mal meine back-to-do-liste abarbeiten könnte, die uch immer länger wird) 
Die 3 Beannies genäht haben die auf meiner Liste stehen für Jerry, den Lieblingsneffen und klein Mika, 
die Herbstdeko für Jerrys Kinderzimmer fertig haben .. 
und überhaupt, 
der Balkon könnte auch ne neue Herbstdeko gebrauchen.



Aber nein, 
ich krieg nix gebacken.
Man könnte meinen ich hätte hier ne Großfamilie xD
dabei ist es doch "nur" der Räuber, und der "Held" .
Ich krieg es ja noch nicht mal hin, 
das ich um 14 Uhr an einem Feiertag angezogen oder gar geschminkt bin.
Pustekuchen.
Kann ich nur von Träumen.
Statt dessen bin ich nur mit Haushalt beschäftigt, 
während meine 2 "Helden" (in diesem Fall setze ich sie mal mit Absicht in " ") 
seelenruhig schlafen!
Wäre ja eigentlich die Zeit für mich, oder?

Aber neeeeee!


So sagt es mir, 
wie kriegt ihr das verdammt nochmal hin?
Trotz Kindern, Arbeit oder in meinem Fall Schule,
Kerl der ja auch noch bespaßt werden will xD, 
Haushalt , Fahrschule, Einkaufen, Termine  usw.
euch die Zeit zu nehmen?
Ich mein, Ideen hab ich soviele in meinem Kopf, 
aber ich komm einfach nicht dazu.
Somit hock ich schon seit 2,5 Wochen an der Häkel-Wimpel für dit Annchen.
Fertig werden?
Wunschdenken!

So spuckt es aus!!!!!!!!!!
Teilt es mit mir!!!
EUER ULTIMATIVES GEHEIMNIS?
Das anscheind kein wirkliches Geheimnis mehr ist, 
da es alle wissen, 
nur ich nicht!

Ich hock um 19.30 aufm Sofa, möchte um 19:45 meine Soap gucken, 
und pack es noch nicht mal, 
weil ich davor schon aufm Sofa eingepennt bin.

fühlt euch geherzt
Nike


Kommentare:

  1. *lach* du schreibst gerade das was ich jeden tag auch denke wie die ganzen mamis das alles schaffen :D ich will das geheimnis auch wissen ^^

    AntwortenLöschen
  2. Hach, herrlich, in diesem Post fühle ich mich aufgehoben, ich bewundere diese vielen Kreativmamis auch jedes Mal auf's Neue - wenn sie dir ihren Trick verraten haben, schick ihn an mich weiter ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurraaaaaaaaaa, ich bin doch nicht allein xD .. und ich dacht schon :D .. danke ihr zwei :D

      Löschen
  3. Wenn Du es rausgefunden hast wie andere das schaffen dann gib mir bitte auch Bescheid - ich kann es auch noch nicht!

    AntwortenLöschen
  4. Hihi! Du sprichst mir aus der Seele :-)
    Irgendwann klappts, vielleicht wenn ich mir keine 6 To do Listen anlege??
    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaalso, das Geheimnis ist Mut zur Lücke ;-)
    Dieses Geheimnis hat uns mal ein Lehrer damals vorm Abi verraten, weil man es nie im Leben schafft alles zu lernen.
    Was heißt, alles geht einfach nicht.
    Das letzte Mal richtig und schön geschminkt habe ich mich z.B. - da warst Du dabei Nike, hihi. Dafür ist keine Zeit, die Weihnachtsplätzchen letztes Jahr waren gekauft weil ich nähen musste.
    Meine Küche ist gerade nicht aufgeräumt weil ich jetzt gleich ne Tasche nähe.
    Es ist niemals ALLES perfekt, nur siehst Du das in den Blogs nicht, denn die kreativen Mamis machen ja Bilder von den schönen Beanies die sie genäht haben und nicht von den Wäschebergen die wieder mal nach der Waschmaschine schreien.
    Geheimnis gelüftet?
    Also alles geht einfach nicht, allerdings ausschlafen ist definitiv etwas das man streichen muss :D
    Kussis für Euch 3
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da wären wir ja schon bei problem nr.1 ... :D auch wenn ich die Chaos-Nike bin... chaos in der bude mag ich mittlerweile gar nicht mehr xD fühl ich mich unwohl xD xD ...wobei , die wäschenberge sich im schlafzimmer auch schon türmen xD xD xD aaaaaaah ich krieg die krise :D

      Löschen
  6. Liebe Nike,

    alles, was ich schaffe, geht von meiner Kraft ab. Heißt, an manchen Tagen wenig Kraft = nix getan bekommen. An anderen Tagen viel Kraft und viel weggeschaufelt, was sich so angesammelt hat.

    In der Summe immer zuwenig. Ohne viel Vorlauf und gute Organisation, feste Strukturen und auch mal "nein" zu sagen, funktioniert es überhaupt nicht.
    Dennoch: keinen Tag sehe ich auch nur annähernd so zuckersüß aus wie Du (sondern eher wie von der Wand gekratzt), also scheinst Du bei allen Verpflichtungen und Aufgaben, die DU wie selbstverständlich bewältigst, auch noch Zeit für das Schöne zu haben - und das ist so wichtig.

    Liebe Grüße von Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ha, ha, warum soll es dir denn anders gehen als mir :-)??? Perfekt ist es doch nie. Die die meinen alles perfekt im Haushalt zu haben, die haben andere Probleme, also ist es wieder nicht perfekt.Wir haben gerade 4 Kinder im Haus, die beiden jüngsten Kinder sind Pflegekinder. Unsere 4jährige ist ein Integrativkind mit großer Entwicklungsverzögerung. Alles perfekt zu schaffen ist da gar nicht möglich. Und wenn ich nähe, türmt sich woanders die Hausarbeit.Das ist eben so, er ab und zu muss ich auch mal was anderes machen als Kinder und Haushalt. Die Zeiten, wo man bei uns den Kartoffelsalat vom Boden essen konnte (weil es so sauber war) sind vorbei.Wichtig ist doch, das ihr glücklich seid. Einige Stunden mehr am Tag hätte ich auch gerne um alles gut zu schaffen, aber es geht auch so.
    So, jetzt geh ich bügeln :-).
    Liebe Grüße, Corina

    AntwortenLöschen
  8. liebe nike...
    alles unter einen hut zu bringen ist echt schwer und auch anstrengend... haushalt kinder tiere termine therapien und und und schlaf wird überbewertet schminken mal eben husch husch haare zopf muss reichen und abends tot ins bett fallen wenn man es gerade noch geschaft hat mal eben schnell die bude durchzuwischen wenn es in den ganzen zeitplan des tages nicht mer reingepasst hat... die bügelwäsche vor dem tv abends bei der lieblingsserie zu machen... und weil es heute so ein schöner tag war wo alle frei hatten haben wir fast einen faulen gemacht und mein liebster schatzy hat wieder fleissig geholfen dad der haushalt ganz schnell fertig war...

    und ich werde jetzt schon in die wanne hüpfen mit einem gute buch kerzen und danach gehts ins bett

    mach dir nicht so einen stress arbeite alles stück für stück ab irgendwann klappt es fast von alleine

    lg jenny

    AntwortenLöschen
  9. Ach Nike...
    Es ist doch ganz einfach: meine Wochen haben jetzt einfach acht Tage a 38 Stunden und die durchs Haus kriechenden Waescheberge werden gelegentlich in den Keller gesperrt. :-)
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  10. das mit dem Haushalt!? Ach ja,.. das nehme ich mittlerweile nicht so ernst.. die Spielsachen, die Klamotten und auch manchmal die merkwürdigsten Dinge türmen sich nur so auf Boden, Bett, Sofa, Tisch, Stuhl und jeglicher Ecke. Aber sobald Besuch angesagt ist, wird schnell mal alles in die Hand genommen und auf den richtigen Platz geschoben und einmal mit dem Staubsauger durch gesaugt und fedich! Ist kein Besuch geplant, darf das Geschirr auch mal einen Tag lang im Waschbecken stehen bleiben ;) Und ist es erst mal sauber - versuchen die Dinge nicht liegen zu lassen, sondern sofort auf zu räumen, aber sag das mal den "Helden" ;)) kennst du sicherlich ;)

    Das Geheimrezept ist: Öfter mal Leute einladen! Dann ist man einwenig gezwungen Ordnung zu halten ;-) haha

    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  11. abgesehen vom haushalt und der arbeit nehme ich mir einfach absolut NIE was vor. ich stehe morgends auf und habe meistens null plan wie mein tag werden wird. ich bin die freundin, die anruft und fragt "hast du JETZT zeit?" :)
    es sei denn, freundinnen verabreden sich schon tage zuvor mit einem.

    so kann ich auch nicht jammern, nichts geschafft zu haben. und irgendwie werden unsere tage immer lustig.

    <3

    AntwortenLöschen
  12. am besten fragst du da mal meine liebe frau süd. schließlich wuppt sind 4 kinder, ein haus, einen betrieb und einen blog und es ist mir ein rätsel, wie das geht, wenn man mehr als 2 stunden schlafen möchte. selbst mir als kinderlose läuft der feierabend regelmäßig davon...
    ansonsten: pläne und to-do-listen... und abstriche machen :-)
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  13. PS: und NIX bügeln. ich kaufe nur 100% baumwolle, hänge es möglichst glatt auf und das wars!
    LG, frau nord

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bügeln? Was issen das? :D Hab davon glaub ich schonmal gehört xD

      lg Nike

      Löschen
  14. Lügen, ich stehe zu meinen Lügen.
    Lügen, die zwischen den Zeilen wohnen.
    Jeder hier kennt sie, der eine steht dazu, der andere nicht.
    Die, die man vielleicht nicht ausspricht. Schönreden, oder Drumherumreden... Das ist mein Geheimnis. Heute z.B. war einer der schlimmsten Tage meines Lebens,...

    Und bügeln werde ich auch nie. Versprochen (ich kann auch ehrlich sein) ;D

    Und ich bin vorgestern unangeschnallt von der Polizei angehalten worden. Ungeschminkt. Ich habe sie bezirzt, mündliche Verwarnung, hahahaha, ich war so rot, der Polizist auch... Aber, Ausstrahlung und Herz zählt.

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..