Freitag, 6. Mai 2011

Bobby-car Panne beim Training

Einen wunderschönen Guten Morgen , 

ich möchte euch mal einen kleinen Einblick 
aus meiner gestrigen Bobby-Car-Pseudo-Trainingsstunde geben!
Denn eigentlich, stand Mama mit ihrer Lust darauf, ziemlich alleine da ..
 Die wollte die ganze Zeit das ich mit den Füssen mitarbeite..
hab euch gestern ja gesagt, was die im moment alles von mir fordert.. pfffff...
ich bin echt schon so ein armer, armer junge... (glaub mein Gesichtsausdruck spricht bände,oder? )
So ein biischen hab ich dann aber doch geholfen..
bzw. Mama hat mit mir das prinzip der Beinbewegung geübt, und da hab ich dann etwas mitgemacht...
aber noch nicht so als das ich anschwung geben würde!
Aber immer wenn mama gesagt hat, beine wieder nach vorne hab ich sie nach vorne getan, und sie hat mich n stück nachvorne gezogen,bis die beine wieder hinten waren usw usw.
Ihr wist schon, das ich kapiere das ich nur so vorwärts wenn ich die beine bewege..
Und außerdem, pfffff
ziehen lassen find ich viel entspannter..
pffff.. nöö jetzt sind wir vor der haustür und nun mach ich ja mal so rein gar nicht mehr...
Leg mal n Zahn zu Mama... !
Schneeeeeeelleeeeeer !!!
Übringes, gibt es auch was tolles zu berichten,
vor 2 monaten bin ich noch vom bobby car runterfallen wenn mama mich gezogen hat,
ihr wisst schon: körperspannung etc.
jaaaaa das Tempo gefällt mir... huuuiiiiiiiiii...

ABER STOOOOOP!!!!!!!

wir werden Verfolgt!!
Seht ihr das?????
Was ist das blooooß ???

und moment mal, bei der Gelegenheit fällt mir mal auf,
das hier irgendwas nicht stimmt...

mein bobby-car mach seltsame Geräusche...
Ach du schreck, ich muss hier schnell runter,
ich glaub es brennt...
aber heeeey...
ich weiß gaaaaaanz genau was zu tun ist...
da macht ihr augen, was??
ich brauch nen Feuerlöscher...
aber verdammt, krieg ich nicht auf...
"hallo, hallo? Jemand da?? ich benötige bitte ganz dringend ein Feuerlöscher!"
Mama, das geht klar... looos lööösch mein Autoooo !!
Man Leute, so ne Autopanne ist eeeeecht anstrengend,
jetzt muss ich GANZ EHRLICH erstmal ne Pause einlegen!
Das war einfach zuviiiel hektik für mich.
aber nach 2 minunten.. ist wieder alles gut, und Mama kann
mich wieder auf mein Bobby-car setzten... (runter kann ich ja alleine seit diesem zeitpunkt, aber drauf, das muss die Mama noch für mich erledigen !
Aber, selbstverständlich..
muss ich als aller erstes die Reifen wieder checken,
ob da jetzt auch wiiiirklich wieder alle in Ordnung ist
bin da ja etwas kritisch...
Nööö.. Frauen und autos, das kann nicht gut gehen, naütlrich hat sie es NICHT vernünftig gemacht.
Ich will runter, mit dem auto kann ich ja nicht mehr fahren,
muss erst damit in die Werkstadt fahren,
und nun will ich zu Mama auf den Arm...
da bin ich dann,
will ich aber wo ganz anders hin, also setzt mama mich wieder auf den boden
und lässt mich EINFACH SO, da sitzen...
da hab ich ja erstmal ne Runde gemotzt... pffffffffffffffff
verlangt die doch echt von mir, das ich auch in die wohnung krabbeln kann...
hallooooooo leute.. das war ein halber meter !!!!!!!!!!!!!!!
Gehts nooooch????
ICH BLEIB HIER SITZEN,
und dreh Mama mal so ganz gekonnt den Rücken zu!

Und wenn ich nicht gestorben bin, sitze ich noch heute da ...

Winke,winke
Jerry

PS: Natürlich bin ich nicht gestorben, und Mama hat mich da draußen auch nicht versauern lassen,
und wir sind auch wieder Freunde :) <3


Kommentare:

  1. Hi Jerry du Süßer,
    also die Alicia konnte zuerst nur rückwärts fahren und dann immer nur, bis sie irgendwo gegen gefahren ist.
    ( Aber vorher musste sie erstmal ein Stück wachsen, denn ihr Papa musste ihr unbedingt zum 1. Geburtstag eins schenken und da waren ihre Beine noch zu kurz )

    Und irgendwann klappt es dann ganz plötzlich, dass hast du uns ja auch schon oft bewiesen.

    Alles Gute
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Yeah.. weiter so...:) halt deine Mama nur schön auf Trab und sich vertragen ist ja eh immer das schönste...:) GLG Anja

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..