Donnerstag, 5. Januar 2012

DIY Heißluftballon-Lampe

Hallooo ihr Lieben, 

heut möcht ich euch mal zeigen, 
wie ich auch Jerrys stinknormaler langweiliger Ikea-Lampe
ne Heißluftballon-Lampe gezaubert hab. 
Ist total einfach.

ihr braucht

Logisch eine Ballon-Lampe die von Ikea
einen Korb (unserer ist auch von Ikea)
eine Kordel 
und noch bissel Dekokram (bei uns sind es Sterne aus Tonpapier)

Und alles was ihr tun müsst, 
2 mal die Kordel zurecht schneiden..
(die doppelt nehmen) 
an jede seite sollte eine Kordel, damit sich das Gewicht besser verlagert
und der korb auch schön mittig hängt...
Also sprich die Kordel am ende des Korbgriffs entlag laufen lassen
verziert dann den Ballon wie ihr wollt
(vielleicht mit stoffresten wie ich es hier schonmal gezeigt habe) 
Kann es mir auch gut mit perlen oder Federn vorstellen... 
oder ihr verziert wie ich den Korb
vielleicht noch ein paar säckchen dranmachen?
Also wie ihr es am liebsten habt, 
lasst eurer Fantasie freien lauf 
(ich hatte jetzt eben nur tonpapier zur hand ^^ )

Hängt dann die Lampe auf
und dann befestigt ihr den Korb an dem unteren Draht an der Lampe!


Das Gewicht des Korbs täuscht. 
Die Lampe hält das ohne probleme aus! 

Viel spaß :) 
LG Nike