Dienstag, 21. Februar 2012

Fassaden...

Huhuuuu.... 

manchmal frag ich mich wirklich,
in welcher Welt wir eigentlich leben!
Warum versuchen manche Menschen sich hinter Fassaden zu verstecken?
Was denken sie, was sie davon haben?
Warum haben manche Menschen nicht den Mut, 
von anfang an sie selbst zu sein.
Sondern versuchen auf Teufel komm raus, 
sich zu verstellen, um anderen Menschen zu gefallen?
Was haben sie davon?
Es dauert doch sowieso nicht lange, 
bis die Maske anfängt zu bröckeln.



Ihr fragt euch, 
was ich hier schreibe?

Ich war am Wochendene doch in Bonn, 
und musste feststellen das sich mein Verdacht bestätigte.
Das alles mehr Schein als Sein war...!
(Das war auch der Grund warum ich so vorsichtig war)

Bin froh, 
das ich auf diesen Mensch nicht wirklich eingelassen habe.
 Gestern Abend als ich zuhause ankam
und kurz mit ihm telefonierte..
wollt ihm eigentlich sagen das wir gut ankommen sind.
Aber irgendwie, 
nach 2 min beendete ich das Gespräch wieder.. 
weil etwas vorgefallen war.. 
wo ich mir sagte:

NEIN! SO NICHT!
Definitiv nicht.

(dieses telefonat hatte mir den Rest gegeben von diesem wirklich schrecklich stressigen Wochende)

ICH, weiß was ICH will!
Und er passt da so gar nicht in mein Bild...
in 

unsere entspannte bunte Chaoswelt.

Und wieder frag ich mich, 
wiiiieso tun Menschen so etwas???
Ich versteh es nicht... 
versteht ihr es?

Legt die Gesellschaft mittlerweile so wenig wert auf Ehrlichkeit?
Haben sie so wenig Selbstbewusstsein?
Halten sie sich für "schlechte" Menschen?
Minderwertigkeitskomplexe?
Angst vorm alleinsein?

Also ICH,
bin lieber weiterhin alleine, 
als jemals auf die Idee zu kommen, 
mich zu verstellen oder für einen anderen Menschen zu verbiegen.
Niiiiiemals!
Entweder mag man mich
SO WIE ICH BIN...
oder aber man lässt es :)
(wobei ich glaub ein zwischending gibts bei mir sowieso nicht ;) )



Also, 
könnt ihr es mir erklären???

Liebste Grüsse 
Nike

PS: ich rede hier von Menschen, die sich als komplett andere Menschen ausgeben... Ums nicht falsch zu verstehen.

Kommentare:

  1. Ja!
    1. Schützen wir uns durch Masken
    2. Es gebietet der Anstand auch manchmal nicht die Wahrheit zu sagen, dies macht unser Miteinander angenehmer (ich rede nicht von großen Lügen) Sondern zB sagt man niemandem "Du siehst aber Sch... aus", wenn der jenige wohl offensichtlich schon einen miesen Tag hat. Man kann höchstens fragen ob was ist.

    Aber wolltest Du überhaupt eine Antwort? *grins*
    Es liegt in der Natur sich zu verstellen auch im Tierreich ist das so und wo fängt es an?
    Wenn ich mir die Wimpern tusche oder sonst schminke, pimpe, push upe, färbe verstelle ich mich doch auch.

    Manchmal möchte ich lieber eine kleine Notlüge hören als dass man mir die Wahrheit ins Geschicht klatscht.

    Und verbiegen gehört auch ein klein wenig zu einer Partnerschaft, daran krankt unsere Gesellschaft, wir erziehen unsere Kinder zu kleinen Individualisten und sagen ihnen "Lass Dich nicht unterbuttern - geh Deinen Weg!"

    Ich werde meine Kinder versuchen zu Mitgliedern einer Gesellschaft zu machen, d.h. nicht nur an sich zu denken, sondern ein Teil eines Ganzen zu sein, sich auch einmal etwas zu krümmen um sich an den Nächsten anschmiegen zu können und somit mit einer Gemeinschaft mit einem oder mehrerer Menschen verschmelzen zu können.
    Ich rede nicht vom Aufgeben der eigenen Meinung, denn wie in einem Puzzel sieht jedes Teil anders aus und doch muss es sich perfekt einfügen und sieht somit wunderschön aus, viel schöner und bunter als das Puzzelteil wenn es alleine auf dem Tisch liegt.

    Jetzt darfst Du gerne über mich herfallen, denn wir sind wohl nicht der gleichen Meinung

    Martina

    AntwortenLöschen
  2. schade, daß jemand alleinerziehendes mit kind nicht in der lage ist eine eigene meinung u.ä. zu haben. das hätte ich nun doch erwartet.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kay Nike,

    ich kann dir keine Antwort geben. Ich möchte dir nur sagen, dass ich dir wünsche, dass du bald jemand findest, der ehrlich zu dir ist und zu euch beiden passt. Bis dahin, meistert ihr euren Weg auch zu zweit sehr gut, auch wenn es sicherlich für dich schön wäre, nicht immer die ganze Verantwortung und alles alleine tragen zu müssen. Aber das hast du ja auch bisher ganz prima gemacht!

    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  4. ich finde ja, dass Menschen, die sich so sehr verstellen, entweder wenig Selbstbewusstsein/"Selbstmut" oder eine böse Absicht verfolgen. Beides schwierige Fälle und nichts für mich. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dir diese Fragen leider auch nicht beantworten finde deine Einsteluung aber großartig!
    Und ich wollte dir noch sagen, dass Jerry sowas von entzückend ist!!!

    PS: Ich habe die Nintendo von ebay - eigentlich hab ich sie dem Höm zu Weihnachten geschenkt, aber rate mal wer die ganze Zeit Teris damit spielt :-)

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..