Freitag, 3. Dezember 2010

Die Welt der süssen Verführungen...

Nachdem sich heute morgen hier alle gegenseitig die Klinke in die Hand gegeben haben.. 
(kurze Erklärung, Logopädien war hier mit Krankengymnastik... die Logopädien war sehr von meiner Mundmuskulatur und meinem Mundschluss begeistert, und Frau Kell die war wieder total begeistert von meiner rumkrabbellei.. denn ich werde ENDLICH (mamas kommi) in sachen krabbeln wieder aktiver, und bin nicht mehr so ein fauler Bock , wie Mama m ich die ganze Zeit so liebevoll genannt hat.. , 
nachdem die beiden dann weg waren, 
kam die Frau vom Sanitätshaus, die hab ich aber total verpennt. 
Denn ich hab Mama heute schon um 4:45 Uhr aus dem Schlaf gerissen, 
somit hab ich um 11 uhr schon ne ganze Weile auf dem Sofa geschlafen.
Während Mama und sie dann  mein Bett geplant haben.. 
Das hier soll es übrigens werden,für die die es noch nicht gesehen haben... 
es wird aber blau , und innen wird es zu 2/3 mit schaumstoff in blauem kunstleder gepolstert, 
damit ich nicht mehr so mein Kopf dagegen knalle..
man ey, Mama ist aber auch echt ne Spielverderberin... 

Naja, aufjedenfall nach meinen fast 4stunden (!!!!!!!!!!) Mittagsschlaf sind Mama und ich dann nochmal ins Center gefahren, da ich neue Bodys und Schlafis brauche. 
Mama kam zu dem Fazit, ich wachse DEFINITIV viiiiiiiiiiiiiel zu schnell.
jaja, wie oft haben wir das jetzt schon von ihr gehört??
Mama, leg mal ne andere Schalplatten auf..du wiederholst dich.. hihihihihi.... 
Naja, bevor wir dann raus sind, hat Mama erstmal den Bügel abgemacht vom Kinderwagen.. 
denn es ist jedesmal ein Kampf mich da wieder rauszubekommen... 
Bleib jedesmal mit den Füssen daran hängen.
Somit hat Mama sich jetzt entschlossen, das Teil kommt ab.. und ICh .. 
oh schreck.. 
werde ANGESCHNALLT!!!! 
Ich HASSE es .. 
Aber glaub jetzt muss ich da durch :(. 
Mama war aber total von mir begeistert als wir in den Supermarkt rein sind.
Oder auch die welt der süssen Versuchungen bei uns genannt :). 
Sonst konnte Mama mit mir immer da durch gehen.. und mich hat es nicht die bohne interessiert was da so um mich rum los war. Oder geschweige denn was da alles so rumsteht.. 
Heute war das alles so ganz anders :)
Überall wo Mama stehen geblieben ist oder dran vorbeigefahren ist, hab ich meine Hand ausgestreckt und es genommen, runtergeworfen, dran gezogen, in den Mund gesteckt .. und und und :)
Klar, jede Mama würde sagen.. " oh gott wie anstrengend!" 
Aber für uns , oder besser gesagt für meine Mama, 
ist das was gaaaanz besonderes.. <3. 
Und auch an der Kasse, 
erst hab ich versucht mich an dem laufband hochzuziehen.. aber wie soll das denn gehen, wenn ich angeschnallt bin??? 
Genau aus dem Grund hasse ich dieses Anschnallen .. man ey.. 
Naja, dann hab ich mich halt damit beschäftigt, die "Tür" an der Kasse hin und her zu bewegen hihi. 
Aber da hatte Mama dann auf einmal Angst um meine Finger.. 
also hat sie mir ne Tüte in die Hand gegeben.. 
wat soll ich denn damit??
Könnt euch vorstellen, 
sie hat Fliegen gelernt :)... 
und dann hat mir das alles auch zu lang gedauert, und ich hatte beschlossen, meine Laune nun ruckartig zu ändern.. und hab mal so richtig los gemeckert .
Aber mit nem stück kinderschoki lass ich mcih echt gerne bestechen :). 

Nun lieg ich in meinem Bettchen, und träume vor mich hin. 

(bilder gibt es heute keine, weil mama die Nase die Kamera vergessen hatte .. jaja immer diese Ausreden )

Liebe grüße an euch alle ... 
und nen dicken knutscher 
euer Jerry