Montag, 31. Dezember 2012

Unser Jahresrückblick!


Das Jahr neigt sich dem Ende zu, 
nur noch wenige Stunden und wir befinden uns im neuen Jahr!
Eine Chance für die Suche nach dem  neue Glück, 
oder das alte Glück ganz arg festzuhalten!

2012 war für mich einfach ein wundervolles Jahr, 
das sich einen festen Platz in meinem Herzen erobert hat. 
Nach meinen 27 Lebenjahren, 
kann ich heute zum ersten Mal in meinem Leben, 
mit einem rundum zufrieden Lächeln auf das nun vergangene Jahr blicken!
Und wahrscheinlich werd ich das auch noch tun wenn ich alt und grau bin, 
und halte dem liebsten seine Hand und sage " Weißt du noch damals? ". 

Ich hab dieses Jahr nach meinem Burn-Out wieder zu mir gefunden
konnte Kraft tanken, an dem Ort wo das Land das Meer küsst.
Ich hab wunderbare Freunde gefunden,
und falsche Freunde erkannt und sie aus meinem Leben verbannt.
Ich bin zum ersten Mal super stolze Tante geworden. 
Ich hab die Liebe meines Lebens gefunden, 
diesen einen Mann, mit dem ich zusammen alt werden möchte. 

Auch das Räuberkind hat sich dieses Jahr so prächtig entwickelt. 
Körperlich, Geistig und auch Gesundheitlich! 
Leute, wir haben ein absolut Katastrophenfreies Jahr hinter uns!!!!!
(zwar kein Anfallfreies Jahr, aber selbst der ist nun schon 9 Monate her.. und war relativ harmlos ) 
Er steht allein frei auf, und läuft paar klitzekleine Schrittchen alleine!


Dieses Jahr hat sich der gesamte Hühnerhaufen zum ersten Mal zusammen getroffen!
Wir haben nach Jahrelangem kämpfen endlich die offizielle Diagnose bekommen des Frühkindlichen Autismus!
Und wir haben uns entschlossen den nächsten Kampf in Angriff zu nehmen:
Und zwar die Delfintherapie.
Ich hab wieder mit der Schule begonnen, 
und habe mit meinem Führerschein angefangen, 
die theoretische bestanden.. 
und naja okay .. ein Haken muss dieses Jahr haben :)
durch die praktische durchgefallen, 
weil ich net in die blöde (für mich viiiiiiiiiel zu kleine) Parklücke kam.

Ich bin schon wahnsinnig gespannt, 
welche Überraschungen das nächste Jahr so mit sich bringt!
Vielleicht ja... !?  ;)

Nun dürft ihr mir die Daumen drücken, 
dass ich ne wunder-turbo-heilung erlebe mit MCP!

Ich WUSSTE das es mich erwischt!

Also, 
ich wünsch euch allen ein guten Rutsch, 
ein wundervolles Jahr 2013 mit ganz vielen 
unvergesslichen Glücksmomenten, 
und natürlich viel Gesundheit!



2013 ich bin gespannt auf dich.

Liebste Grüße
Nike

Kommentare:

  1. ich wünsche euch ein wundertolles 2013.

    (möchte dein held nicht auch ab und an mal etwas schreiben?)

    lg aus bonn, jana (hoffenltich bald aus/in berlin)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi das doch ma ne idee die ich versuchen werde ihm schmackhaft zu machen (glaub aber nicht dad er es macht xD)

      Löschen
    2. vielleicht mag er ja mal schreiben, wie er euch kennengelernt hat. wie er sich und jerry sieht und wie es sich zwischen ihnen entwickelt hat.

      sowas in der art. das würde mich mal interessieren.

      Löschen
  2. der jahresrückblick klingt fabelhaft! du bist wirklich eine sehr starke frau und ich bin mir ganz sicher, dass 2013 für euch noch mehr schönes bringen mag.

    guten rutsch euch dreien!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch auch ein fabelhaftes Jahr 2013.
    auf dass es weiter so tolle Erfolge gibt.

    Mein Sihn Niklas ist ja auch Autist und cih weiß wie anstengend sie sien können.
    denn noch liebt man sie überalles.

    Und die Idee dass dien Schatz mal eine Art Interview über sich schreibt wäre super.
    es wäre richtig interessant mal zu lesen wie er sich fühlt, wie er alles so aufgenommen hat. und und und.

    Glg Rina

    AntwortenLöschen

♥ Und jetzt bist du dran ..♥ Danke dir für deine Worte..