Montag, 16. April 2012

Jerry und das Tomatenpflänzchen.


Irgendwas hat mein Kind falsch verstanden, 
als der Onkel gestern sagte
"die sind total süss, und schmecken richtig lecker!" 

Bruderherz ist grade im Pflanzenwahn, 
und zieht alles mögliche an Gemüse 
(das Wohnzimmer gleicht einem Gewächshaus) 
und 2 kleine Plänzchen durfte ich mit nach Hause nehmen... 

Und Kind dachte, 
die kann man ja essen!
Hat der Onkel ja gestern immerhin gesagt... 
HMPF!!!


Überrascht war er, 
als er feststellte das die doch nicht süss schmecken. 
Sondern nach Erde!
( Ist ja nicht das 1.Mal das er geschmacklich Bekanntschaft machte mit Erde) 

Das Pflänzchen konnt ich Gottseidank noch retten... 
auch wenn es grade etwas durchhängt. 
Und umgezogen sind sie jetzt auch.
Nämlich in die Küche!!!!
In Sicherheit vor diesem Raubtier!!!


Liebste Grüße 
Nike

PS: Und neeeeee, gestürzt ist er auch nicht. Diese tolle Beule, ist das Ergebniss von seiner Bockerei!
Er meint immer noch seinen Kopf überall gegen zu donnern.
Und nach wie vor ignoriere ich es konsquent!